Auf die schönen Dinge im Leben will niemand verzichten müssen: Freizeitaktivitäten wie Essengehen, Theaterbesuche oder Weltenbummeln sollten gerade im Alter selbstverständlich sein. Geldsorgen und Nebenjob nach Rentenantritt hingegen? Nein, danke! Medien berichten aber nahezu täglich: Wer sich auf die Absicherung durch die gesetzliche Rente verlässt, wird im Alter mit großen finanziellen Einschnitten rechnen müssen. Erfahren Sie an diesem Abend, wie Sie dennoch der Altersrente entspannt entgegensehen können.

 

Nr. K6213 Do 19.30 – 21.00 Uhr; 28.11.2019

Gebühr: 5,00 € Bearbeitungsgebühr 

Zu früh, um an die Rente zu denken?

5,00 €Preis
Kursnummer
  • Termin:

    Nr. K6213 Do 19.30 – 21.00 Uhr; 28.11.2019

    Gebühr: 5,00 € Bearbeitungsgebühr 

  • Veranstaltungsort:

    Rathausplatz 4, Raum 3

  • Kursleitung:

     Alexander Hekmat