Wirbelsäulen-Qigong

Wirbelsäulen-Qigong - den Rücken stärken, zur inneren Ruhe kommen

Wir kräftigen unseren Rücken (= Himmelssäule) mit Übungen wie "Das wiegende Meer", "Die Seidenraupe", "Das Wasser trinkende Nashorn" und "Drachen-Schwimmen". Die leicht erlernbaren ganzheitlichen Übungen aus Fernost dienen der Vorbeugung und/oder Therapiebegleitung von Beschwerden der Wirbelsäule. Abgerundet wird das Programm durch 8-Brokat-Übungen und Beckenboden-Kräftigung. Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer ohne und mit Qigong-Vorkenntnissen mit Interesse an Hilfe zur Selbsthilfe. Die Referentin ist Krankengymnastin, Rückenschul- und Qigong-Lehrerin. Bitte mitbringen: Bequeme, lockere Kleidung, leichte Sportschuhe mit heller Sohle, 1 festes Sitzkissen. Die Halle ist barrierefrei. Kein Kurs am 23.05., 30.05.22 und 20.06.22 und in den Schulferien.

 

Nr. M4417 Mo 10.45 - 11.45 Uhr; 07.02.22 - 02.05.22 (10x)

Nr. M4418 Mo 10.45 - 11.45 Uhr; 09.05.22 - 19.09.22 (10x)

Gebühr: 85,00 €

 

Wirbelsäulen-Qigong

85,00 €Preis
  • Termine:

    Nr. M4417 Mo 10.45 - 11.45 Uhr

    07.02.22 - 02.05.22 (10x)

    Nr. M4418 Mo 10.45 - 11.45 Uhr

    09.05.22 - 19.09.22 (10x)

    Gebühr: 85,00 €

  • Veranstaltungsort:

    Turnhalle der Pestalozzischule, Eingang Op'n Klint

     

  • Kursleitung:

    Elle Alexy-Metz