In unseren Fantasien vor der Geburt unseres Babys erträumen wir meistens ein rundum wunderbares Leben. Die Realität ist häufig aber eine ganz andere. Vor allem, wenn Schwangerschaft, Geburt oder die ersten Lebensmonate des Babys von Problemen geprägt sind, (drohende Frühgeburten, Diagnosen von Krankheiten, Kaiserschnitt, Intensivbetreuung, Schreibaby) klingt dies noch lange nach. Trauer um vermeintlich schönes Erleben, Abschied von Träumen und die Sorgen um unser Kind kosten viel Kraft und lassen uns häufig auch dann nicht los, wenn die Situationen überwunden sind. An diesem Abend wollen wir diesen Erlebnissen und Gefühlen Raum geben und damit einen Beginn schaffen, sie anzunehmen und loszulassen.

 

Nr. K6205 Mi 19.00 – 21.00 Uhr; 02.09.2020

Gebühr: 12,00 €

Wenn der Anfang schwierig war

12,00 €Preis
Kursnummer
  • Termin:

    Nr. K6205 Mi 19.00 – 21.00 Uhr

    02.09.2020

    Gebühr: 12,00 €

  • Veranstaltungsort:

    Rathausplatz 4, Raum 3

  • Kursleitung:

    Viresha Bloemeke