Weniger Stress und mehr Harmonie in der Familie

Kinder stellen Eltern immer wieder vor neue Herausforderungen. Konflikte mit Geschwistern, Freunden, Mitschülern, Hausaufgaben oder zu viel Leistungsdruck können den Familienalltag belasten. Aber: Es geht auch ohne Streiten und Nörgeln! Wie Sie die alltäglichen Erziehungssituationen respektvoll und souverän meistern, wie Sie sich als Eltern dabei wohl fühlen und es dem Kind gut geht, erfahren Sie in diesem STEP-Kurs (systematisches Training für Eltern und Pädagogen) in ganz lebensnahen Situationen. Ziele: Die Kinder besser verstehen und richtig auf sie reagieren

-  Die Ursachen von Stresssituationen erkennen und sie abbauen

-  Wirkungsvoll mit Kindern sprechen, damit sie ein gesundes Selbstbewusstsein  entwickeln

- Sinnvolle Grenzen setzen und konsequent sein

- Kinder positiv unterstützen, um in der Schule und im Leben gut zurecht zu kommen.

Der Kursus geht über 9 Wochen. Diese Mühe lohnt sich für die Zukunft Ihrer Kinder, aber auch für das Familienleben. Sie werden erstaunt sein, wie gut das Training Ihnen und Ihrer Familie tut. Partner zahlen die Hälfte. Für Eltern mit Kleinkindern und Kindern bis 12 Jahren. Das Trainingsbuch für das Elterntraining erhalten Sie bei der Referentin (16,95 €).

 

Nr. K6210 Mi 19.30 – 21.30 Uhr; 23.10.19 - 18.12.19 (9x) (Achtung: geänderte Termine!)

Gebühr: 45,00 € (statt 190,00 €) 

STEP-Elterntraining

Artikelnummer: K6210
45,00 €Preis
Kursnummer
  • Termine:

    Nr. K6210 Mi 19.30 – 21.30 Uhr

    23.10.19 - 18.12.19 (9x) (Achtung: geänderte Termine!)

    Gebühr: 45,00 €

  • Veranstaltungsort:

    Rathausplatz 4, Raum 3

  • Kursleitung:

    Anna Katharina Urban