Süchten vorbeugen

Was wir tun können um Süchten vorzubeugen - auch schon im ersten Lebensjahr!

Ein Abend für Eltern, Großeltern, Tageseltern und Interessierte

Liebgewonnene Gewohnheit? Dumme Angewohnheit? Oder schon ganz schön süchtig? Am Anfang steht immer der Wunsch, sich wohl zu fühlen oder sich besser zu fühlen ... aber wie wird daraus Abhängigkeit? Es hilft schon, mehr über Süchte und ihr Entstehen zu wissen, um unseren Kindern dabei zu helfen, ein "un-abhängiges" Leben zu führen.

 

Nr. K6202 Di 19.30 - 21.30 Uhr; 11.05.2021

Gebühr: 12,00 €

Süchten vorbeugen

12,00 €Preis
Kursnummer
  • Termine:

    Nr. K6202 Di 19.30 - 21.30 Uhr

    11.05.2021

    Gebühr: 12,00 €

  • Veranstaltungsort:

    Rathausplatz 4, Raum 3

  • Kursleitung:

    Marion Brinkers