Rückbildung - der Hebammenkurs

Rückbildung - der Hebammenkurs

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen jeder Frau einen Rückbildungskurs. Die Hebamme rechnet diesen direkt mit der Krankenkasse ab. Der Schwerpunkt liegt bei gezielter Beckenbodengymnastik und der Stabilisierung von Rücken, Bauch, Po und Beinen, aber es ist auch Raum für Fragen, Tipps und den Austausch untereinander. Wir empfehlen, ca. 8 Wochen nach der Geburt zu beginnen. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für den 10-stündigen Kurs komplett, wenn er innerhalb von 9 Monaten nach der Geburt beendet wird. Die Babys können gern mitgebracht werden, solange die aktuell geltenden Corona-Regeln es zulassen. Auch in den Herbstferien und am 04.01.22.

 

Nr. B1012 Di 09.30 - 10.45 Uhr; 05.10.21 - 23.11.21 (8x)

Nr. B1012a Di 09.30 - 10.45 Uhr; 07.12.21 - 01.02.22 (8x)

 

 

 

Rückbildung - der Hebammenkurs

  • Termine:

    Nr. B1012 Di 09.30 - 10.45 Uhr; 05.10.21 - 23.11.21 (8x)

    Nr. B1012a Di 09.30 - 10.45 Uhr; 07.12.21 - 01.02.22 (8x)

    Nutzen Sie für dieses Angebot bitte unser Anmeldeformular. Vielen Dank!

  • Veranstaltungsort:

    Gymnastikhalle Rist-Gymnasium, Eingang nur Pinneberger Straße 

  • Kursleitung:

    Franziska Maihöfer