Psychologie des Geldes

In Kooperation mit dem Beratungsdienst Geld + Haushalt

Macht Konsum glücklich? Wie rational gehen wir mit Geld um? Ist Zeit Geld? Experimente aus der Verhaltensforschung geben Aufschluss darüber, wie wir und unser Verhalten gelenkt werden. An diesem Abend wollen wir unsere Gewohnheiten kritisch hinterfragen und Strategien gegen die eigene Unvernunft und gegen die Manipulation von außen entwickeln.

 

Nr. K6201 Mo 19.30 – 21.00 Uhr; 16.11.2020

Gebühr: 5,00 € Verwaltungskostenanteil

Psychologie des Geldes

5,00 €Preis
Kursnummer
  • Termin:

    Nr. K6201 Mo 19.30 – 21.00 Uhr

    16.11.2020

    Gebühr: 5,00 € Verwaltungskostenanteil

  • Veranstaltungsort:

    Rathausplatz 4, Raum 3

  • Kursleitung:

    Yvonne Hilberink