Leben in der Patchwork-Familie

Welche Folgen hat die Freiheit, im Leben nicht nur eine, sondern mehrere Familien zu gründen? Was bedeutet das für Unterhalt und Sorgerecht? Und haben Sie Ihren Nachlass geregelt? Welches Kind erbt was von wem? Wie ist das gesetzlich geregelt und was sollte man tun? Gerade in Bezug auf das Erbrecht häufen sich nun, da die Eltern aus der Patchwork-Generation in Rente gehen, Fragen und Regelungsbedarf. Es können angesichts des Umfangs der juristischen Themenkreise nicht umfassende Lösungen angeboten werden, vielmehr dient die Information dazu, für die eigenen Problemkreise sensibel zu werden und über Lösungen nachzudenken.

 

Nr. K6203 Di 19.30 - 21.00 Uhr; 17.11.2020

Gebühr: 5,00 € Verwaltungskostenanteil

Leben in der Patchwork-Familie

5,00 €Preis
Kursnummer
  • Termin:

    Nr. K6203 Di 19.30 - 21.00 Uhr

    17.11.2020

    Gebühr: 5,00 € Verwaltungskostenanteil

  • Veranstaltungsort:

    Rathausplatz 4, Raum 4

  • Kursleitung:

    Anke Weidner-Hinkel (Fachanwältin für Familienrecht)