fällt leider aus

 

In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schenefeld
Jede Frau kommt irgendwann zwischen 40 und 55 Jahren mit den Wechseljahren in Berührung, jede zweite leidet unter den Symptomen, die sehr vielfältig sein können: u.a. Schlafstörungen, Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen. In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über die körperlichen Veränderungen und psychischen Abläufe in dieser Lebensphase. Wir wollen uns jedoch auch mit ausgewählten Heilpflanzen, verschiedenen Nahrungsmitteln und anderen möglichen Alternativen zur Hormontherapie  auseinandersetzen, mit denen die Begleiterscheinungen der Wechseljahre wirkungsvoll gelindert werden können.


Nr. S7408 Mo 19.30 – 21:30 Uhr; 20.04.2020

Gebühr: 6,50 €

Keine Angst vor den Wechseljahren

6,50 €Preis
  • Termin:

    Nr. S7408 Mo 19.30 – 21:30 Uhr

    20.04.2020

    Gebühr: 6,50 €

  • Veranstaltungsort:

    Schenefelder Kinderzimmer, Achter de Weiden 12

  • Kursleitung:

    Antje Maass