Pilgern vor der Haustür

„Ich bin dann mal weg“ ... einen Tag raus, die Natur genießen, auftanken, zu sich kommen, spüren was uns trägt ... Sabine von Reibnitz nimmt Sie auf einen wunderschönen Pilgerweg mit – den nördlichsten Teil des Jakobsweges, der Via Jutlandica. Von Kiel aus geht es entlang der Schwentine durch herrlichen Wald, über Sand- und Feldwege bis nach Preetz (19 km). Wir lassen uns genüsslich durch die Landschaft treiben, gehen (teilweise) in Stille und nehmen uns Zeit für Naturmeditation und schöne kleine Texte. Ein Tag voller Ruhe und Entspannung, gepaart mit allem, was die Natur zu bieten hat. Wir starten gemeinsam am Bahnhof Elmshorn mit dem Zug und beenden die Tour dort auch wieder. Die Kursleiterin steht für Fragen rund ums Pilgern gerne zur Verfügung. Mitzubringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Tagesverpflegung, kleines Sitzkissen. Die Gruppenfahrkarte wird vor Ort gelöst.

 

Nr. L6311 Sa 08.30 – ca. 20.00 Uhr; 28.09.2019

Gebühr: 45,00 € zzgl. Fahrgeld

Ein Tag auf dem Jakobsweg

45,00 €Preis
Kursnummer
  • Termin:

    Nr. L6311 Sa 08.30 – ca. 20.00 Uhr

    28.09.2019

    Gebühr: 45,00 € zzgl. Fahrgeld

  • Veranstaltungsort:

    Treffpunkt: Bahnhof Elmshorn im Tunnel zu den Gleisen

  • Kursleitung:

    Sabine von Reibnitz