Alleinerziehende - durch Selbstfürsorge meine Kraft behalten

Kursnr.
241-S7401
Beginn
Di., 11.06.2024,
20:00 - 21:30 Uhr
Dauer
3 Termine
Gebühr
0,00 €
Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Pinneberg
Online-Workshop auf der Basis von Jesper Juul (Familientherapeut)
Selbstfürsorge ist für Alleinerziehende kein nettes Extra, sondern essenziell, um den Belastungen des Alltags auf Dauer gesundheitlich gewachsen zu sein. Doch wie kann das gelingen ... trotz allem und ohne schlechtes Gewissen?
An drei Terminen geht es um praktische Anregungen, Tipps und Hilfesysteme, um aus der erschöpfenden Rolle der Alleinerziehenden herauszufinden. Dazu gibt es Themenabende zu folgenden Schwerpunkten:
- Durch Selbstfürsorge zu neuer Kraft finden.
- Öfter Nein sagen - mit gutem Gewissen! Hole die Kinder mit ins Boot!
- Raus aus dem Schneckenhaus - rein in neue Rituale, die wirklich helfen!
Wir schauen uns an, wie Bedürfnisse im Alltag leichter eingefordert werden können, und wie wir viel öfter stolz sein können - auf unsere kleine Familie und unsere Leistung!
Außerdem soll es an den Abenden um die konkreten Fragen und Themen der Teilnehmerinnen gehen - und um den Austausch untereinander.
Der Kurs ist gebührenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.
Einstieg nach Kursanfang möglich.

Kurstermine

Anzahl: 3
Datum

11.06.2024

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Zoom

Datum

18.06.2024

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Zoom

Datum

25.06.2024

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Zoom