Familienbildung Wedel e.V.

Titelbild Sulawiki
FAMILIENBILDUNG WEDEL e.V.
FAMILIENBILDUNG WEDEL e.V.

Startseite


Surfen, Sharen, Liken, Dissen

Social Media im jugendlichen Alltag - für Eltern und Jugendliche ab ca. 12 Jahren
Wie nutzen Jugendliche und junge Erwachsene heute die sogenannten „sozialen Medien“? Im interaktiven Austausch zwischen Kindern und Eltern, Experten und Laien, Publikum und Vortragendem nähern wir uns folgenden Themen: Welche Angebote sind als Informations- und Kommunikationskanäle relevant und warum? Welche Chancen und Gefahren liegen in der Nutzung? Wie findet jeder für sich – egal ob Erwachsener oder Jugendlicher – einen gesunden Umgang mit den unterschiedlichen Werkzeugen und Kanälen in Social Media? Als Professor für E-Commerce an der FH Wedel ist Dr. Jan-Paul Lüdtke gut mit den Möglichkeiten, aber auch den Gefahren von Social Media im Alltag vertraut.
Nr. K6215 Mo 19.30 – 21.30 Uhr 03.12.2018 5,00 €
Dr. Jan-Paul Lüdtke
Eine verbindliche Anmeldung über das Anmeldeformular bis zum 12.11.2018 ist erforderlich!




Kommt, wir wollen Laternelaufen!

Die Familienbildung lädt ein zum kleinen Umzug für Groß und Klein mit Laternen, Gitarre und Gesang im schönen Bürgerpark (Parkplatz „Netto“, Schauenburger Str.)
Donnerstag, 25. Oktober 2018, ab 18.00 Uhr



Werden Sie Tagesmutter /-vater!


Infonachmittag am 15.10.18 um 16.00 Uhr!

Wenn Sie Spaß im Umgang mit Kindern haben, Beruf und Familie vereinbaren wollen und selbstbestimmt arbeiten wollen, dann bewerben Sie sich jetzt! Sie werden bei uns in einer umfassenden Ausbildung mit insgesamt 200 Stunden auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet. Kursinhalte sind u.a. rechtliche Grundlagen, Pädagogik, Psychologie, Erste-Hilfe, gesunde Ernährung, Beschäftigungsmöglichkeiten sowie Naturpädagogik.


Die Qualifizierung beginnt im Januar 2019, die Kosten betragen 185,00 €. Für die TeilnehmerInnen aus Wedel übernimmt die Stadt die Gebühr! Alle weiteren Infos erhalten Sie bei uns:

Familienbildung Wedel e.V., Rathausplatz 4, 22880 Wedel
Tel.: 04103/ 80 329 83 oder -84
tagesmuetter@familienbildung-wedel.de








von links: Anja Scholz, Anke Börner, Maren Drobek, Annette Baars, Katharina Parbst-Keil, Ulrike Wohlfahrt, Birte Zabel, Imke Müller-Maack, Heidi Maack, Edda Slivka, Meike Förster-Bläsi

Ihre Pluspunkte in der Familienbildung:

Kleine Kursgrößen: Die optimale Kursgröße liegt bei 8 Teilnehmern, einige Kurse sind für 12 Teilnehmer konzipiert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um auf Ihre individuellen Bedürfnisse persönlich eingehen zu können.
Kurze Kursdauer: Die Kurse laufen quartalsweise. So können Sie sich pro Quartal entscheiden, ob Sie in dem Kurs bleiben oder etwas anderes ausprobieren möchten.
Feste Kurszusammensetzung: So fällt Eingewöhnen, Wohlfühlen, Kennenlernen und aktives Mitgestalten leichter.
Qualifizierte KursleiterInnen: Unser Referententeam umfasst ausschließlich qualifizierte, kompetente und erfahrene MitarbeiterInnen.
Keine Mitgliedschaft: Sie entscheiden sich für einen Kurs und die entsprechende Kursgebühr. Weitere Kosten entstehen nicht, Kündigungsfristen können nicht verpasst werden.
E-Mail-Erinnerungsservice: Kurz vor Beginn des Kurses erinnern wir Sie noch einmal an Ihren gebuchten Kurs.
Beratung im Alltag: Nutzen Sie das Wissen und die Erfahrungen unserer Mitarbeiterinnen und ReferentInnen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!



Kontakt         Anmeldeformular         Datenschutz         Teilnahmebedingungen         SEPA-Basislastschriftmandat

Lagepläne     Noch Fragen?               Beratungen
Druckversion | Seite aktualisiert am 22.10.2018
Website made by Sulaweb    Login