Familienbildung Wedel e.V.

Titelbild Sulawiki
FAMILIENBILDUNG WEDEL e.V.
FAMILIENBILDUNG WEDEL e.V.

Angebote in Tornesch


Babycafé

gebührenfrei – ohne Anmeldung
Das Baby ist da - und mit ihm viel Glück, Freude und viele neue Fragen. Wir laden Sie ein, bei Tee oder Kaffee mit unserer Referentin alle Fragen rund um Füttern, Schlafen, Trösten und Stillen zu besprechen. Treffen Sie hier andere Eltern, tauschen Sie Erfahrungen aus und knüpfen Sie neue Kontakte. Willkommen sind alle Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr von den ersten Lebenswochen an.
Nr. R9000 jeden Mittwoch 09.30 – 11.00 Uhr außer in den Schulferien
Stadtteilbüro in der Pommernstraße 99
Melanie Zimmermann



Hebammenberatung im Babycafé

gebührenfrei – ohne Anmeldung
Jeden ersten Mittwoch im Monat ist die Hebamme Simone Sprengel zu Gast im Babycafe. Wie geht es Mutter und Baby nach der Geburt? Gedeiht mein Baby gut? Wann und wie stelle ich von Milch auf Brei um? Hebammen sind „die Fachfrauen“ für alle Fragen zu Mutter und Kind während des ganzen ersten Lebensjahres. Unsere Hebammenberatung bieten wir Kooperation mit dem AWO–Familienzentrum Tornesch an.
jeden ersten Mittwoch im Monat 09.30 – 11.00 Uhr außer in den Schulferien
Stadtteilbüro in der Pommernstraße 99
Simone Sprengel















Unsere Hebammenkurse in Tornesch

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen jeder schwangeren Frau Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse. Die Hebamme rechnet dies direkt mit den Krankenkassen ab. Unsere Hebamme Simone Sprengel übernimmt auch Schwangerenberatung und Wochenbettbetreuung. Bei Fragen zur Schwangerschaft oder zum Kursverlauf setzen Sie sich gerne direkt mit ihr in Verbindung: Tel. 04122/560967.

Geburtsvorbereitung

Wir befassen uns mit Themen rund um die Schwangerschaft, die Geburt, das Wochenbett, die Stillzeit und das Leben mit dem Neugeborenen. Darüber hinaus bleibt Zeit für Entspannung, den Austausch mit den anderen Frauen und eigene Fragen. Kein Kurs am 26.02.2019.
Nr. R9503 Di 19.00 – 21.00 Uhr 22.01.19 – 19.03.19 (8x)
Nr. R9504 Di 19.00 – 21.00 Uhr 30.04.19 – 18.06.19 (8x)
Stadtteilbüro in der Pommernstraße 99
Simone Sprengel

Rückbildung

Der Schwerpunkt liegt in diesen Kursen bei gezielter Beckenbodengymnastik. Körperübungen helfen Bauch, Beine, Po und Rücken zu stärken und die Stabilität des Körpers wiederherzustellen. Wir empfehlen, ca. 8 Wochen nach der Geburt zu beginnen. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für den 10-stündigen Kurs komplett, wenn er innerhalb von neun Monaten nach der Geburt begonnen wird.
Nr. 182-R9502 Mo 10.00 – 11.15 Uhr 14.01.19 – 04.03.19 (8x)
Nr. 191-R9501 Mo 10.00 – 11.15 Uhr 29.04.19 – 24.06.19 (8x)
Stadtteilbüro in der Pommernstraße 99
Simone Sprengel


Beratung rund um die Kindertagespflege in Tornesch jeden Dienstag, 15.00 – 18.00 Uhr im Stadtteilbüro, Pommernstraße 99. Einen Termin vereinbaren Sie bitte mit Anke Börner, Tel. 04103/8032984


NEU: FEP®

das Frühkindliche Entwicklungsförderungs-Programm ab der 6. Lebenswoche
Sie erwarten ein Baby oder haben gerade frisch entbunden? Sie möchten von Anfang an die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Baby zusätzlich unterstützen und Ihr Kind mit viel Liebe, Berührungen, Singen und Spielen in seinen Entwicklungsschritten begleiten? Im Zentrum der FEP®-Kurse stehen Bewegungsanregungen und Babymassage, Musik- und Spielangebote zur sinnlichen Wahrnehmung. Hierbei gibt es keine Lernziele, sondern jedes Kind wird in seinen natürlichen Entwicklungsschritten unterstützt. Wichtig sind uns auch Informationen zu den Themen Stillen bzw. Ernährung, Entwicklung, Beikost und Schlafen und Zeit für den Austausch der Eltern untereinander.
Für Babys ab 6 Monaten:
Nr. R9100 Do 09.00 – 10.15 Uhr 07.02.19 – 28.03.19 (8x) 56,00 €
Nr. R9102 Do 09.00 – 10.15 Uhr 25.04.19 – 27.06.19 (9x) 63,00 €
Für Babys ab 6 Wochen:
Nr. R9101 Do 10.30 – 11.45 Uhr 07.02.19 – 28.03.19 (8x) 56,00 €
Nr. R9103 Do 10.30 – 11.45 Uhr 25.04.19 – 27.06.19 (9x) 63,00 €
Stadtteilbüro in der Pommernstraße 99
Franziska Köpke

Singen, spielen, entdecken

Musik und mehr für Kinder ab 15 Monaten mit Eltern
Kinder und Eltern lernen gemeinsam mit viel Spaß neue und alte Lieder, Verse und Kniereiter und wir experimentieren mit Rasseln, Trommeln, Glöckchen und Klanghölzern. Die aktive Teilnahme der Bezugsperson motiviert die Kinder auch zum eigenen Singen und Musizieren. In diesem Kurs werden in besonderer Weise die Bedürfnisse Ihres Kindes berücksichtigt. Musik hören, selber Töne erzeugen, hierbei verschiedene Materialien nutzen, sich zu Musik im Raum bewegen, Liedertexte verstehen und selber mitsingen - dies unterstützt die Sprachentwicklung, die Sinneswahrnehmung und Sozialkompetenzen.
Nr. R9200 Fr 09.30 – 10.30 Uhr 01.02.19 – 29.03.19 (9x) 50,40 €
Nr. R9202 Fr 09.30 – 10.30 Uhr 26.04.19 – 27.06.19 (9x) 50,40 €
Stadtteilbüro in der Pommernstraße 99
Franziska Köpke




Erste Hilfe für das Baby – mit Babys am Vormittag

An diesen beiden Vormittagen erfahren Sie von einer erfahrenen Notfallsanitäterin und Kinderheilpraktikerin alles Notwendige über die Erste Hilfe bei Notfällen mit Ihrem Baby. So haben Sie ein sicheres Gefühl und wissen, was Sie im Notfall unternehmen müssen.
Nr. R9401 Di 10.00 – 12.00 Uhr 07.05.19 + 14.05.19 30,00 €
Stadtteilbüro in der Pommernstraße 99
Elena Claussen



Babys Tragen

Babys wollen getragen werden! Aber wie und womit? Welche Vorteile hat das Tragen und wie wirkt es sich auf die Gesundheit und Entwicklung Ihres Babys aus? Die Trageberaterin Anna Wilkens gibt Ihnen einen Überblick über die gängigsten Tragesysteme und liefert wichtige Informationen zum ergonomischen Tragen von Babys. Damit es nicht nur für Sie bequem ist, sondern sich auch Ihr Baby rundum wohlfühlt!
Nr. R9403 Di 10.00 – 11.30 Uhr 26.03.2019 10,00 €
Stadtteilbüro in der Pommernstraße 99
Anna Wilkens

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Wir müssen die Kurse spätestens eine Woche vor Kursbeginn absagen, wenn nicht genügend Anmeldungen vorliegen.

In Kooperation mit dem Familienzentrum Tornesch

Wie werden Kinder selbst-bewusst?

Jeder Mensch ist einzigartig, jeder entwickelt seine ganz eigene Identität, und Eltern beschäftigen sich oft mit der Frage, wie sie ihre Kinder beim „Abnabeln“ begleiten und auf ihrem Weg ins Leben gut unterstützen können. In diesem Vortrag wird es um die Identitätsentwicklung in der frühen Kindheit gehen und um die zentralen Veränderungen in der Pubertät. Auch auf das Thema „Ablösekrisen“ wird eingegangen und wie diese den Start ins Erwachsenenleben beeinflussen.
Nr. R9402 Do 20.00 – 22.00 Uhr 14.03.2019 5,00 €
Stadtteilbüro in der Pommernstraße 99
Bonny Redelstorff





Osterbasteln

ab 3 Jahren mit (Groß-) Eltern
Gemeinsam wollen wir schneiden, kleben, formen, basteln! Die Jüngsten arbeiten mit uns Eltern gemeinsam und die älteren Kinder können vieles schon alleine.
Nr. R9404 Sa 10.30 – 12.00 Uhr 06.04.2019 8,00 €/Kind inkl. Material + 5,00 €/Erw.
Ort wird noch bekanntgegeben
Jenny Bürger






Für die kleinen Picassos von morgen

für Kinder ab 1 1/2 Jahren mit Begleitperson
Schon die Kleinsten lieben es zu malen. Das Experimentieren mit Farben und verschiedenen Materialien gibt ihnen die Möglichkeit, die Welt mit allen Sinnen zu erkunden und zu begreifen. Hier können sich Ihre Kinder nach Herzenslust mit Farben und anderen Materialien ausprobieren. Es wird gematscht, gemalt, gerissen, geraschelt und zerschnipselt. Die Kunstwerke werden sich sehen lassen können! Bitte ziehen Sie Ihren kleinen Künstlern und sich selbst Malerkleidung an. Die Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten.
Nr. R9405 Di 16.00 – 17.00 Uhr 05.03, 12.03., 19.03.19 22,50 €
Ort wird noch bekanntgegeben
Jenny Bürger
Druckversion | Seite aktualisiert am 07.01.2019
Website made by Sulaweb    Login