Familienbildung Wedel e.V.

Titelbild Sulawiki
FAMILIENBILDUNG WEDEL e.V.
FAMILIENBILDUNG WEDEL e.V.

Willkommen von Anfang an

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Wir melden uns nur, wenn Sie einen Platz auf der Warteliste erhalten haben. Sie erhalten keine Rechnung. Bitte geben Sie uns eine SEPA Einzugsermächtigung und senden uns, wenn noch nicht geschehen, das ausgefüllte Formular für das Basislastschriftverfahren zu oder zahlen Sie den Kurs per Überweisung.



Geburtsvorbereitung am Wochenende

Dieser Kursus bereitet Sie auf die Geburt und auf das Leben mit einem Kind vor. Die Geburt ist ein gemeinsames Projekt mit Ihrem Partner. Wenn der Partner im Kreissaal mit dabei sein möchte, ist es hilfreich im Vorfeld ein klares Bild über den medizinischen Ablauf einer Geburt zu bekommen. Außerdem vermittelt Ihnen der Kurs, wie Sie ein Baby halten, wickeln und tragen. Und natürlich, wie Sie sich für die Geburt stärken und am besten vorbereiten, so dass es ein schönes und unvergessliches Erlebnis wird.


Termine nach Vereinbarung. Anmeldungen über die Hebamme Tel. 04103/7019225.
Rosengarten 6b
Kathrin Stege


Schwangerenyoga

offener Kurs, Einstieg jederzeit möglich
Sie erlernen speziell ausgewählte, wohltuende Übungen, die Sie optimal auf die Geburt vorbereiten und eine leichtere Entbindung unterstützen. Entspannung und Atemübungen lassen ruhiger und sicherer werden. Das seelische und körperliche Gleichgewicht wird gestärkt, Wohlbefinden und Gesundheit werden verbessert. Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Verspannungen werden gelindert bzw. vermieden. Yoga eignet sich für die gesamte Zeit der Schwangerschaft bis zur Geburt – auch als Ergänzung zur Geburtsvorbereitung. Die Kursleiterin ist Geburtsvorbereiterin und erfahrene Yogalehrerin, sie stellt das Kursprogramm auf Ihre Bedürfnisse ein. Bitte eine Decke mitbringen. Die Kursdauer beträgt 10 x 90 Minuten, die Sie im Verlauf von 12 Wochen nach Beginn nutzen können. Danach können Sie die weitere Teilnahme und Stundenanzahl beliebig verlängern. Vorzeitiges Ausscheiden wegen der Geburt ist möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Nr. B1001 Mi 18.00 – 19.30 Uhr fortlaufend 10er-Karte 90,00 €
Rosengarten 6b
Susanna Piersig

Babyflohmarkt:

Sonntag, 21.01.2018, 10.00 – 12.00 Uhr
Nähere Informationen unter Flohmärkte, Veranstaltungen und Ausflüge

In anderen Umständen – der Treffpunkt für Schwangere

Während der Schwangerschaft erlebt unser Körper eine umfassende und faszinierende Veränderung! Meist haben werdende Mütter wenig Ruhe, diese Veränderungen bewusst zu genießen, oft hindern Beschwerden wie Rückenschmerzen, Übelkeit oder Müdigkeit daran. An diesen Abenden haben Sie die Zeit, sich mit den Beschwerden und auch den Freuden Ihrer Schwangerschaft zu beschäftigen und erhalten wertvolle Tipps zur Linderung von einer erfahrenen Geburtsvorbereiterin. Ein Einstieg ist nach Anmeldung jederzeit möglich.
Nr. B1004 Do 18.00 – 19.30 Uhr 22.02., 22.03., 19.04., 17.05., 14.06., 05.07.18 10,00 € pro Termin
Rosengarten 6b
Susanna Piersig


Elterngeld (-Plus) und Elternzeit

Für werdende Eltern stellen sich bei der Planung der Elternzeit und beim Ausfüllen der Anträge eine Vielzahl von Fragen: Wie, wo und wann beantrage ich die Elternzeit? Wie wird das Elterngeld berechnet? Hat jeder Anspruch auf Elterngeld? Was ist Elterngeld-Plus? Wann wird ein Einkommen aus Teilzeitarbeit auf das Eltern- geld angerechnet? Welche Fristen sind zu beachten? Frau Rechtsanwältin Lotzkat wird einen Überblick über die Regelungen geben, damit Ihnen Begriffe wie Elterngeld, Elterngeld- Plus, Elternzeit, Elternteilzeit, Partnermonate und Partnerbonusmonate verständlich werden. Während des Vortrages haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Nr. ZB6001 Di 19.30 – 21.00 Uhr 23.01.2018 gebührenfrei
Nr. B6000 Di 19.30 - 21.00 Uhr 27.03.2018 gebührenfrei
Nr. B6001 Mi 19.30 - 21.00 Uhr 20.06.2018 gebührenfrei
Rathausplatz 4, Raum 3
Sascha Lotzkat


KURSTIPP: Elterngeld (-Plus) und Elternzeit am Mittwoch, 25.04.2018 in Schenefeld s. Angebote in Schenefeld.


Babycafé

mit der Familien-Hebamme
Das Baby ist geboren und mit ihm viel Glück und Freude und ein Haufen von Fragen. Das Elterncafé hilft, diese Fragen rund um das Baby zu beantworten und lädt gleichzeitig zum Plaudern und Kennenlernen bei einer Tasse Tee oder Kaffee ein. Eine Familien- hebamme steht für alles rund um das Füttern, Schlafen, Wiegen oder Trösten zur Verfügung. Unsere Mitarbeiterinnen von Hand in Hand und wellcome helfen bei weiteren Fragen oder sind die Wegweiser zu Anlaufstellen und Angeboten in Wedel und Umgebung. Kommen Sie einfach vorbei!
Nr. B1002 Mo 10.30 – 12.00 Uhr fortlaufend außer in den Ferien gebührenfrei
Rosengarten 6b
Kathrin Stege, Birte Zabel


Rückbildungsyoga

offener Kurs, Einstieg jederzeit möglich
Gezielte Yogaübungen zur Kräftigung des Beckenbodens, der Rückenmuskulatur und aller Muskelgruppen, die durch Schwangerschaft und Geburt beansprucht wurden, sowie Dehnung und Entspannung machen Sie fit für die Herausforderungen, die in der ersten Zeit mit dem Baby auf Sie warten. Es wird auch genügend Zeit sein für Austausch und Tipps. Bringen Sie für Ihr Baby eine Decke mit. Die Kursdauer beträgt 10 x 60 Minuten, die Sie im Verlauf von 12 Wochen nach Beginn nehmen können. Danach können Sie die weitere Teilnahme und Stundenanzahl beliebig verlängern. Ferien nach Absprache. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Nr. B1003 Do 13.00 – 14.00 Uhr fortlaufend 10er-Karte 75,00 €
Rosengarten 6b
Susanna Piersig

Mama Workout – mit Baby

Wie kann Mami sportlich etwas für sich tun, wenn das Baby ihr wenig Zeit lässt? Ganz einfach: Mit dem Baby zusammen! Mit dem Mama Workout tun Sie etwas für Ihre Fitness, für Ihre Gesundheit und für Ihre Figur und damit für Ihr Wohlbefinden. Und wenn Mami sich wohlfühlt, gefällt das auch dem Baby. Nebenbei lernen Sie rückenschonendes Heben und Halten und können Übungen zu Hause anwenden. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Rückbildung. Max. 6 Teilnehmerinnen. Mitzubringen: Handtuch, Unterlage für das Baby, bequeme Kleidung.
Nr. B1005 Do 14:30 – 15:30 Uhr 01.02.18 – 26.04.18 (10x) 50,00 €
Nr. B1006 Do 14:30 – 15:30 Uhr 03.05.18 – 05.07.18 (9x) 45,00 €
Rosengarten 6b
Susanna Piersig

KURSTIPP: BEBO-Pilates – s. unter Sport und Entspannung


Babymassage und mehr

für Babys von 10 Wochen bis 6 Monaten
Kinder, die massiert werden, fühlen sich wohl in ihrer Haut. Gleichzeitig wird ein inniger Kontakt aufgebaut und das Urvertrauen der Kinder gestärkt. Die zärtlichen Berührungen und das Gespräch ohne Worte stehen im Mittelpunkt dieses Kurses, es wird aber auch genügend Zeit für Fragen und Antworten rund um die erste Zeit mit dem Baby sein. Sie erlernen die Technik der indischen Babymassage - Babymassage nach Leboyer - sowie Elemente des Babyyoga. Mitzubringen: ein großes Handtuch, wasserfeste Unterlage, Babymassageöl, leichte Kleidung für den Erwachsenen. Kleinstgruppe mit max. 6 Teilnehmern. Die Kursleiterin ist Physio- therapeutin und Mutter von zwei Kindern.
Nr. B1007 Mi 10.30 – 11.30 Uhr 28.02.18 - 28.03.18 (5x) 30,00 €
Nr. B1008 Mi 10.30 – 11.30 Uhr 06.06.18 - 04.07.18 (5x) 30,00 €
Rathausplatz 4, Raum 3
Stephanie Fillies


Buggyfit

Für Mütter mit Kind und Kinderwagen
Dieser Kurs spricht alle an, die nach Schwangerschaft und Geburt wieder etwas für sich tun und fit werden möchten – und ihr Kind dabei einfach im Kinderwagen mitnehmen. Schwungvolles Walken kombiniert mit Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, und das an der frischen Luft, steht bei unserem Outdoor–Kurs im Mittelpunkt. Neben einer Einführung in Walking–Techniken gehören Bein–, Gesäß– und Arm–Training sowie abschließendes Dehnen zu jeder Stunde. Wir nutzen die schönen Deichwege und Grünflächen in unmittelbarer Umgebung.
Nr. B1009 Do 09.00 – 10.30 Uhr 01.02.18 - 26.04.18 (10x) 82,50 €
Nr. B1010 Do 09.00 – 10.30 Uhr 03.05.18 - 05.07.18 (9x) 74,25 €
Treffpunkt: Vor der Badebucht, Am Freibad 1
Ursula Zinsser-Pick



Von der Windel aufs Töpfchen

Moderne Windelhöschen schließen die Feuchtigkeit so gut ein, dass die Kinder von einer unangenehmen Nässe nichts mehr spüren und daher kein natürliches Gefühl von "Das mag ich nicht" entwickeln könnne. Ihr persönlicher Antrieb für den Schritt von der Windel zum Töpfchen ist daher geringer und Eltern sind daher umso mehr gefordert. Sie erfahren, wann der richtige Zeitpunkt für die Einführung des Töpfchens ist und wie Sie die Kinder beim Übergang unterstützen können.
Nr. ZB6010 Mi 10.30 - 12.30 Uhr 31.01.2018 10,00 €
Rathausplatz 4, Raum 3 oder 4
Marion Brinkers

Kaiserschnitt–Mamas

Diese Veranstaltung ist speziell für Mütter, deren Kind durch einen Kaiserschnitt geboren wurde. Sie haben Gelegenheit sich über das Erlebte auszutauschen und dieses mit einer erfahrenen Hebamme und Körper- therapeutin zu besprechen, die sich auf die seelischen Belastungen von Frauen und Paaren rund um die Geburt spezialisiert hat. Auch Frauen, bei denen der Kaiserschnitt schon einige Zeit her ist, sind herzlich willkommen. Babys gerne mitbringen.
Nr. B6004 Do 16.00 – 17.30 Uhr 26.04.2018 8,00 €
Nr. B6005 Do 19.30 – 21.00 Uhr 17.05.2018 8,00 €
Rathausplatz 4, Raum 4
Viresha Bloemeke


Babysitter mit Diplom – damit Sie beruhigt freie Stunden genießen können! Fordern Sie einfach die Liste mit ausgebildeten Babysittern an. Einmalige Gebühr 10,00 €.





Dein Baby nimmst du einfach mit!

Trageberatung für Schwangere, Eltern und Interessierte
Tragen und getragen werden – viele Eltern entdecken gerade diese liebevolle und bequeme Art des Baby–Transports für sich und ihr Kind. Die Auswahl an Tragehilfen ist verwirrend groß und nicht jede ist die passende für Sie. In diesem Kurs erhalten Sie Informationen über die richtige und rücken- schonende Haltung und Tipps bei der Auswahl Ihrer Tragehilfe. Die Beraterin bringt Tragehilfen und Tücher mit, zeigt die richtigen Einstellungen und einige Bindeweisen für den Einstieg. So vermeiden Sie teure Fehlkäufe und Enttäuschung. Vorhandene Tragehilfen bitte mitbringen.
Nr. B6002 Do 16.00 - 17.30 Uhr 08.03.2018 10,00 €
Nr. B6003 Mi 10.30 - 12.00 Uhr 16.05.2018 10,00 €
Rathausplatz 4, Raum 4
Katrin Schacht


„Baby Led Weaning“

Die stressfreie Beikost-Alternative
Ein Löffelchen für Mama, ein Löffelchen für Papa – leider funktioniert das nicht immer so einfach! Baby Led Weaning, kurz BLW, bietet eine stressfreie Ergänzung: Sie bieten Ihrem Baby zusätzlich Fingerfood. Das hat viele Vorteile: Das Baby lernt von Anfang an zu kauen, steht neuen Lebensmitteln aufgeschlossen gegenüber und erkennt sein natürliches Sättigungsgefühl. Auch die Eltern profitieren vom BLW: Eventuell können Sie sich von Gläschenwärmer und Pürierstab verabschieden und aus dem nacheinander Essen wird ein miteinander Essen. In diesem Kurs erhalten Sie nicht nur die nötigen Informationen, die Babys dürfen es auch ausprobieren und essen.
Nr. B6006 Mi 10.30 - 12.00 Uhr 25.04.2018 10,00 €
Nr. B6007 Do 16.00 - 17.30 Uhr 07.06.2018 10,00 €
Rathausplatz 4, Raum 3
Katrin Schacht

Babys, die mehr brauchen

Nicht jedes Baby, das in den ersten Wochen viel weint oder stets getragen werden möchte, ist ein Schreibaby oder ein High Need Baby. Aber manche Kinder sind anders als andere, sie sind nicht „pflegeleicht“ und können Eltern an den Rand der Belastbarkeit bringen. Wir wollen nicht nach Begriffen suchen, um die Kinder einzuordnen, sondern ihr eigenes Temperament annehmen und Wege finden, damit gut umzugehen. Regelmäßige Treffen mit den Kindern können vereinbart werden.
Nr. B6008 Do 16.00 – 17.30 Uhr 15.02.2018 10,00 €
Nr. B6009 Do 19.00 – 20.30 Uhr 31.05.2018 10,00 €
Rathausplatz 4, Raum 3
Marei Theunert



Erste Hilfe bei Notfällen im Säuglings- und Kleinkindalter

An diesen zweiVormittagen üben Sie mit einer erfahrenen Rettungsassistentin und Kinderheil- praktikerin die Einschätzung von Notfall- situationen und trainieren das praktische Vorgehen. So haben Sie von Anfang an ein sicheres Gefühl und wissen, was Sie im Notfall unternehmen müssen. Die Babys bringen Sie natürlich mit. Der Kurs findet jeweils an zwei Vormittagen statt!
Nr. B6010 Mi 10.30 – 12.30 Uhr
07.02.18 + 21.02.18
30,00 €
Nr. B6011 Mi 10.30 – 12.30 Uhr
23.05.18 + 30.05.18
30,00 €
Rathausplatz 4, Raum 3
Elena Claussen


KURSTIPP: Erste Hilfe für das Kind s. unter Gesundheit, Ernährung und Kochen


Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Wir müssen die Kurse spätestens eine Woche vor Kursbeginn absagen, wenn nicht genügend Anmeldungen vorliegen.
Druckversion | Seite aktualisiert am 04.01.2018
Website made by Sulaweb    Login